Table of Contents Table of Contents
Previous Page  12 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12 / 64 Next Page
Page Background

B e v ö l k e r u n g

FT I

LEN DIE S

HAFT IN ZAHLEN

IN ZAHLEN DIE STEIRI

E WIRTSCHAFT IN ZAHLEN D

HAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE

HE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRI

EIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIR

IRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE

HE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHA

N DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE W

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSC

TEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAH

N ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCH

ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN

EN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

CHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZA

HAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

FT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

E WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

TSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

TEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

EIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

CHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

EN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

EIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

LEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

AHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

HAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

AHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

CHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

T IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

HE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

CHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

CHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

TEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

EIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

IRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

RISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

FT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

ISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

Unselbständig Erwerbstätige 2013 nach Geschlecht, Voll- und Teilzeit

1

1

Bevölkerung in Privathaushalten ohne Präsenz-/Zivildiener, Vollzeit/Teilzeit

(Selbstzuordnung)

Anmerkung: Jahresdurchschnittswerte, Rundungsdifferenzen sind nicht ausgeglichen.

Quelle: Statistik Austria, Arbeitskräfteerhebung 2013 (Labour-Force-Konzept)

V o l l - u n d T e i l z e i t b e s c h ä f t i g u n g S t e i e rm a r k 2 0 1 3

10,3 % 89,7 %

46,8%

53,2%

Männer

Frauen

Teilzeit

Teilzeit

Vollzeit

Vollzeit

Steiermark

Österreich

Stmk. in

% von Ö.

in Tausend

Männlich

323,2

2.223,9

14,5

Teilzeit

33,2

222,7

14,9

Vollzeit

290,0

2.001,2

14,5

Teilzeitquote in %

10,3

10,0

Weiblich

273,9

1.951,3

14,0

Teilzeit

128,3

887,5

14,5

Vollzeit

145,6

1.063,8

13,7

Teilzeitquote in %

46,8

45,5

Zusammen

597,1

4.175,2

14,3

Teilzeit

161,5

1.110,3

14,5

Vollzeit

435,7

3.064,9

14,2

Teilzeitquote in %

27,0

26,6

12