Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 64 Next Page
Page Background

B e v ö l k e r u n g

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTS

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT I

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE S

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE ST

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN D

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT I

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSC

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCH

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT I

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTS

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STE

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEI

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCH

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN Z

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHL

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTS

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSC

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT I

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCH

DIE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSC

STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISC

DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE ST

HE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIR

TSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRI

ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE

SCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN D

LEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE STEIRI

ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

IE STEIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN DIE S

ZAHLEN DIE STEIRISCHE WIRTSCHAFT I

EIRISCHE WIRTSCHAFT IN ZAHLEN

IE STEIRISCHE WIRTSCHAFT

DIE STEIRISCHE WIRTS

EIRISCHE WIRTSC

IRTSCHAFT

RISCH

Erwerbstätige nach Wirtschaftssektoren 2013

Anmerkung: Jahresdurchschnittswerte, Rundungsdifferenzen sind nicht ausgeglichen.

Quelle: Statistik Austria, Arbeitskräfteerhebung 2013 (Labour-Force-Konzept)

Steiermark

Österreich

Stmk. in

in Tausend

% v.Ö.

Erwerbstätige

primärer Sektor

45,2

197,6

22,9

sekundärer Sektor

177,5

1.081,6

16,4

tertiärer Sektor

374,4

2.896,0

12,9

insgesamt

597,1

4.175,2

14,3

Unselbständige

primärer Sektor

6,5

26,7

24,3

sekundärer Sektor

166,1

1.012,4

16,4

tertiärer Sektor

333,3

2.581,1

12,9

insgesamt

505,9

3.620,2

14,0

Selbständige und Mithelfende

primärer Sektor

38,8

170,9

22,7

sekundärer Sektor

11,4

69,2

16,5

tertiärer Sektor

41,1

314,9

13,1

insgesamt

91,3

555,0

16,5

Erwerbstätige nach Wirtschaftssektoren Steiermark 2013

primärer Sektor

sekundärer Sektor

tertiärer Sektor

7,6%

29,7%

62,7%

11