Table of Contents Table of Contents
Previous Page  14 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 14 / 24 Next Page
Page Background

Schul-Governance modernisieren durch echte Schulautonomie in Bezug auf Ressourcenein-

satz und Personal sowie Abbau von Doppelgleisigkeiten

Verpflichtende Berufs- und Bildungswegberatung und Potentialanalysen für alle Schüler

spätestens ab der 7. Schulstufe

Image der dualen Ausbildung durch Verbesserung der Durchlässigkeit steigern und duales

System im künftigen nationalen Qualifikationsrahmen adäquat abbilden

Qualität im Hochschulbereich steigern durch gesamtheitliche Hochschulstrategie, Einfüh-

rung von Studiengebühren und Stipendiensystem

Lebenslanges Lernen durch Einrichtung eines individuellen Bildungskontos und system­

logischer Finanzierung durch die öffentliche Hand

Standort und Systeme

Zukunftsprojekt WETTBEWERBSFÄHIGKEIT

Ziele bis 2020

Strategische Standortentwicklung / Sichere Energie- und Rohstoffversorgung / Leistungsfähige

Verkehrsinfrastruktur

TOP-Prioritäten bis 2020

Ansiedelung neuer Headquarters in Österreich und Umsetzung der Maßnahmen aus der

Standortstrategie für Leitbetriebe des BMWFW

Flächenfreihaltung bei bundesländerübergreifenden Infrastrukturmaßnahmen

Strategische Weiterentwicklung der Potenziale der Tourismuswirtschaft

Standorthandicaps durch Energie- Klima- und Umweltpolitik vermeiden

Europäischen Energiebinnenmarkt umsetzen und nationale Energiestrategie erarbeiten

Europäische Rohstoffstrategie entwickeln und heimische Ressourcen stärker nutzen,

Abfallrecht modernisieren

Ganzheitliche verkehrsträgerübergreifende Infrastrukturstrategie, Querfinanzierung zwischen

den Verkehrsträgern vermeiden

Zukunftsprojekt ZUKUNFTSORIENTIERUNG

Ziele bis 2020

Treffsicheres Sozialsystem / Zukunftsfähiges Pensionssystem / Effizientes Gesundheitssystem

TOP-Prioritäten bis 2020

Aktivierendes Sozialsystem durch Abbau von Überversorgung und Fehlanreizen, Treffsicher-

heit erhöhen

Koppelung des gesetzlichen Pensionsalters an die Lebenserwartung

Raschere Angleichung des Frauenpensionsalters an das der Männer

Schließen von Frühpensionslücken (öffentliche Hand)

Kostenwahrheit in den Sozialversicherungsträgern, vor allem für die AUVA

Fokussierung auf Prävention im Gesundheitsbereich

Zukunftsprojekt REFORMKRAFT

Ziele bis 2020

Moderner Staat / Effizienter Einsatz öffentlicher Mittel / Zukunftsfähiges Europa

TOP-Prioritäten bis 2020

Ausgabenseitige Konsolidierung durch Strukturreformen in den Bereichen Pensionen,

Gesundheit, Bildung, beim Sozialsystem und in der Verwaltung

Aufgabenreform konsequenter durchführen, klare Kompetenzverteilung schaffen

Bessere Koordinierung der Finanzpolitiken sowie Effizienz und Transparenz der Finanz­

ausgleichsströme erhöhen

Politische Prioritätensetzung in der Förderpolitik, Mehrfachförderung vermeiden

14

Zukunft / Wirtschaft