Table of Contents Table of Contents
Previous Page  13 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 13 / 24 Next Page
Page Background

13

Zukunftsprojekt INTERNATIONALISIERUNG

Ziele bis 2020

Internationalisierung der österreichischen Wirtschaft / Proaktive Handelspolitik / Heimmarkt Europa

TOP-Prioritäten bis 2020

Internationalisierungsoffensive langfristig absichern und ausreichend dotieren

Zukunftsorientierte Außenwirtschaftsstrategie mit Fokus auf Wachstumsmärkte

Gegenseitige Anerkennung im EU-Binnenmarkt und KMU-gerechte Rechtssetzung forcieren

Neuabschlüsse und Erweiterung von Freihandelsabkommen forcieren, insbesondere mit

den USA (TTIP) und Kanada (CETA) unter Einhaltung europäischer Standards

Doppelbesteuerungsabkommen modernisieren und weitere abschließen

Fachkräfte und Bildung

Zukunftsprojekt FLEXIBILISIERUNG

Ziele bis 2020

Flexible Arbeitszeit / Modernes Arbeitsrecht / Aktivierende Arbeitsmarktpolitik

TOP-Prioritäten bis 2020

Arbeitszeit flexibilisieren durch Stärkung der betrieblichen Ebene, gesetzliche Normalarbeits-

zeit von 10 Stunden pro Tag und gesetzliche Höchstarbeitszeit von 12 Stunden

Flexibilisierung der Lage der Wochenendruhe und Verkürzung der Ruhezeit durch Betriebs-

vereinbarung

Überstundenzuschläge reduzieren

Entlastung von Betrieben, die Schwangere beschäftigen

Fokus auf aktivierende Maßnahmen in der Arbeitsmarktpolitik: Verlängerung der Probezeit

auf drei Monate / Besonderen Kündigungsschutz adaptieren / Schaffung eines Teilarbeitsfä-

higkeitsmodells / Vorzeitige Vermittlung nach deutschem Vorbild / Stärkung der Instrumente

„Kombilohn“ und „Eingliederungsbeihilfe“ / Ausweitung der Zumutbarkeitsbestimmungen

Zukunftsprojekt MOBILISIERUNG

Ziele bis 2020

Anreize für längere Erwerbstätigkeit / Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Chancen für Migranten

TOP-Prioritäten bis 2020

Dienstleistungsscheck für gewerblichen Bereich einführen

Förderung der Beschäftigung Älterer durch Lohnnebenkostensenkung und Lockerung des

Kündigungsschutzes

Vereinbarkeit von Familie und Beruf erhöhen durch Ausbau des Angebots für Kinderbetreu-

ung und Ausweitung der steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten bis zum

Ende des Pflichtschulalters

Gesamtstrategie für Arbeitsmigration und Integration und Weiterentwicklung Rot-Weiß-Rot

Karte

Das Potenzial von Flüchtlingen gezielt nutzen: Rasche und nachhaltige Arbeitsmarkteinglieder­

ung von anerkannten Flüchtlingen / Überregionale Lehrstellenvermittlung für jugendliche Flücht-

linge / Anpassung und Ausweitung der Kompetenzfeststellung für diese Zielgruppe / Frühzeitige

fachspezifische Deutschkurse / Beschäftigungshemmnisse bei Mindestsicherung beseitigen, ver-

stärkt Sachleistungen statt Geldleistungen / Erleichterter Arbeitsmarktzugang für Asylwerber

Zukunftsprojekt QUALIFIZIERUNG

Ziele bis 2020

Verbesserte Schulausbildung / Ganzheitliche Höherqualifizierung / Lebenslanges Lernen

TOP-Prioritäten bis 2020

Neudefinition von Schulpflicht durch Erreichen von Bildungszielen – bundesweit vorgege-

ben und standardisierte Überprüfung

Zukunft / Wirtschaft