Table of Contents Table of Contents
Previous Page  9 / 27 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 9 / 27 Next Page
Page Background

8

Abbildung 6: Wichtige Trends in der Mobilität

Quelle: KPMG 2017

In technologischer Hinsicht wird das mit „Batterien betriebene Elektrofahrzeug“ derzeit

von 50 % aller Führungskräfte im Automotive-Sektor den wichtigsten Zukunftstrend darstel-

len, gefolgt von „Konnektivität und Digitalisierung“ sowie der Brennstoffzelle. Auch Hyb-

ridlösungen werden nicht nur heute, sondern auch in Zukunft eine Rolle spielen, wie 44 %

aller Führungskräfte glauben. Obwohl das mit Batterie betriebene E-Fahrzeug bei den

Trends an erster Stelle rangiert, glauben interessanterweise über 60 % aller Führungskräf-

te, dass die flächendeckende Ladestationeninfrastruktur der größte „

bottleneck

“ bzw.

Engpass für den völligen Durchbruch der Technologie sein wird:

“Even though battery electric mobility is ranked as the most significant (#1) key

trend, the key issue with pure battery electric vehicles seems to be setting up a

user-friendly charging infrastructure leading the majority (62%) of executives to

believe that BEVs will fail.” (KPMG 2017, S.14)

Immerhin 78% stimmen zu, dass die Brennstoffzelle ein echtes Durchbruchspotential für

die Elektromobilität darstellt, da insbesondere schnellere Ladezeiten erreicht werden

können.